message Mitteilung

file_copy Angebot

euro_symbol Förderung

06128/ 42442     E-Mail schreiben
Kontakt   

Firmenchronik

Jean Mehler (geb. 06.10.1875 in Bleidenstadt) gründete am ersten Oktober 1899 ein solides Handwerksunternehmen in der Bleidenstadter Aarstrasse. Ein Betrieb für Spenglerei, Sanitär und Installation, in dem Dachrinnen und Wasserleitungen hergestellt und montiert wurden. Aber auch Wärmflaschen wurden hergestellt und Töpfe repariert.

Der Betrieb, der über 100 Jahre besteht, machte in dieser Zeit einige Veränderungen durch. Der Name Mehler änderte sich durch die Heirat der Tochter Johanna Mehler mit Albert Gottwald. Dessen Sohn, Erhard Gottwald, erlernte das Installations- u. Heizungsbauerhandwerk und trat in den Betrieb des Großvaters ein.

Der Betrieb wurde im Jahr 1950 in Mehler und Gottwald umbenannt. Ab 1956 stand nur noch der Name Erhard Gottwald in der Firmenzeile.

Anfang der 60er Jahre erwachte die allgemeine Bautätigkeit, ganze Straßenzüge mit Mehr- und Einfamilienhäusern wurden von der Fa. Gottwald mit Sanitär- und Heizungsanlagen ausgerüstet.

Nach Abschluss der Gesellenprüfungen im Installations- und Heizungsbauhandwerks trat Sohn Klaus Gottwald 1968 in die Firma ein. Die Meisterprüfungen erfolgten in den Jahren 1976 und 1978 – im Gas- und Wasserinstallationshandwerk und im Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeisterhandwerk.

Nach Vertragsabschluss mit den Stadtwerken Wiesbaden u. der Gasversorgung Taunussstein konnten nun auch Gasfeuerungsanlagen erstellt werden.

Als 1983 Erhard Gottwald verstarb übernahm Sohn Klaus die Betriebsführung. Mit dem Wandel der Technik erhöhten sich auch die Anforderungen, die durch ständige Weiterbildung gewährleistet wurde. Somit wurde z.B. das erste Gasbrennwertgerät mit solarer Brauchwasserunterstützung 1994 installiert.

Nach 113 Jahren familiärer Firmengeschichte wurde die Firma zum 01.01.2013 in die Hände von Julian Stolle übergeben.

In der Nachbarschaft aufgewachsen schloss Julian Stolle seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik im Jahr 2007 erfolgreich ab. Im Jahr 2008 erfolgte dann der Abschluss zum Meister im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk.

Im September 2011 ist Julian Stolle in die Firma eingetreten mit dem Ziel Kundschaft und Abläufe kennenzulernen, um einen sanften Übergang für Mitarbeiter und Kunden zu schaffen.

Seit 2013 ist die Firma nun in neuer Hand und ist seitdem stetig gewachsen, dank Tradition und Fortschrittlichkeit.

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre.